Jugendfeuerwehr Leopoldshöhe freut sich über Spende

Erstellt von Claudia Wittig ||  Jugendfeuerwehr

Heimatverein Leopoldshöhe unterstüzt die Jugendfeuerwehr beim Umweltschutz.

Die Jugendfeuerwehr Leopoldshöhe durfte sich über eine Spende in Höhe von 100,00 Euro freuen. Ermöglicht wurde diese Spende durch den Heimatverein Leopoldshöhe und wurde vom stellvertretenden Vorsitzenden des Heimatvereins Klaus Sunkovsky überreicht. Die Jugendlichen und die Jugendwarte dankten ihm für die großzügige Unterstützung.

„Das Geld, das aus den Erlös der Verkaufs der Kalender des Heimatvereins stammt, stellen wir für gemeinnützige oder soziale Projekte zur Verfügung, die besonders förderungswürdig sind und den Einwohnern in der Region zugutekommen“, so Klaus Sunkovsky.

Da sich die Jugendfeuerwehr Leopoldshöhe sehr stark für die Umwelt einsetzt, war schnell die Idee geboren das Geld für den Bau eines Insektenhotels einzusetzen. Das Insektenhotel und die Blühwiesen sind bereits fertig gestellt und befinden sich oberhalb des „Kriemelmann-Kreisels“.

Im Rahmen eines Übungsabends der Jugendfeuerwehr wurde nun die Spende "offiziell" übergeben.


Zurück
Spendenübergabe
Spendenübergabe